Was wir können


Wir sind Überzeugungstäter und finden, dass Logistik faszinierend ist. Für unsere Kunden möchten wir individuelle Lösungen zu ihren Fragestellungen entwickeln. Dabei ist deren Zufriedenheit unser wichtigstes Ziel ... und das macht dann wiederum uns zufrieden.

Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen "Produktionsmanagement und -Controlling", "Grüne Logistik und Nachhaltigkeit" sowie "Personalentwicklung und Qualifizierung".

 

Produktionsmanagement und -Controlling

In hart umkämpften Märkten sind Transparenz über Leistungen und Kosten sowie die Fähigkeit, schnell Entscheidungen auf Basis belastbarer Zahlen treffen zu können, unverzichtbar. Hinzu kommt, dass Kapazitäten, Leistungen, Qualität und Kosten sinnvoll geplant und "gemanaged" werden sollten. Vor allem die Landverkehre sind, sowohl im Stückgut- wie auch im Ladungsbereich, ein Markt mit einer äußerst hohen Wettbewerbsintensität und einem enormen Preis- und Kostendruck. Und gerade hier kennen wir uns aus. Wir unterstützen unsere Kunden beim "Management" der Produktion und beim "Controllen" der Situation in den verschiedenen Geschäftsbereichen. Wir bauen zum Beispiel Controlling-Systeme auf oder passen die bestehenden Systeme an sich ändernde Bedingungen an. Außerdem möchten wir bei der Entwicklung oder Verbesserung der Strukturen des operativen Controlling unterstützen. Wir arbeiten gerne an der Verbesserung von Prozessen und haben dabei stets das Ergebnis im Auge.

 

Beispiele für Projekte mit unseren Kunden im Bereich "Produktionsmanagement und -Controlling":

  • Analyse von Produktions- und Kostenstrukturen zur Identifikation von Verbesserungspotenzialen
  • Tariferstellung und Tenderbearbeitung im Teil- und Komplettladungsbereich
  • Tariferstellung im Stückgutbereich, national und international
  • Entwicklung von Modellen zur Beurteilung der Kundenrentabilität
  • Maßnahmen zur Erhöhung der Lead Times in Netzwerken zur besseren Mitarbeitereinsatzplanung
  • Kostenorientierte Hauptlaufgestaltung (Direktverkehre, Stafettenverkehre, Zentral- und Regionalhubverkehre) in Systemverkehrsnetzen
  • Überhangmanagement - Identifikation der Auslöser nicht planparer Mengenschwankungen zur Reduzierung der Überhangkosten
  • Reorganisation des Umschlags zur Steigerung der Mitarbeiterproduktivität
  • Produktivitätsmessung und Benchmarking von Flächenverkehren
  • Benchmarking bei Ladungsverkehren
  • Strategieentwicklung und Begleitung der Umsetzung
  • Einführung von Kostenrechnungssystemen

Grüne Logistik und Nachhaltigkeit

In der Gesellschaft, in der Politik und zunehmend auch bei den Auftraggebern von Logistikdienstleistern, also Industrie- und Handelsunternehmen, hat die Berücksichtigung von Umweltschutz und Nachhaltigkeit heutzutage eine deutliche höhere Bedeutung erlangt, als es noch vor einigen Jahren der Fall war. Diesbezügliche Anforderungen treffen vermehrt auch Logistikdienstleister. Durch die Allgegenwärtigkeit des LKW kann die gesamte Logistikbranche als "öffentlich exponiert" angesehen werden. Hinzu kommt, dass die wenigsten Konsumenten in der Lage sind, die Auswirkungen ihres eigenen Verhaltens auf logistische Systeme und Logistikprozesse zu beurteilen. Die Branche gerät daher immer mehr unter einen Rechtfertigungsdruck und es bietet sich an, hier proaktiv Maßnahmen zu ergreifen. Dabei unterstützen wir gerne.

 

Beispiele für Projekte mit unseren Kunden im Bereich "Grüne Logistik und Nachhaltigkeit":

  • Umwelt- und Nachhaltigkeitscheck
  • Einführung von Umweltmanagementsystemen nach ISO 14001 und/ oder EMAS
  • Aufbau und Restrukturierung integrierter Managementsysteme (ISO 14001, ISO 9000, etc.)
  • Ermittlung von Treibhausgasbilanzen nach ISO 14064
  • Ermittlung von länderspezifischen Treibhausgasbilanzen auf Basis von EN 16258 und ISO 14064
  • Erstellung von "CO2-Tarifen" auf Basis der EN 16258
  • Identifikation von CO2-Reduktionspotenzialen in den Produktionsbereichen von Logistikdienstleistern
  • Erstellung von Umweltberichten und -erklärungen, auch standortübergreifend
  • Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten nach GRI (jeweils aktuelle Fassung)
  • Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien und Begleitung der Umsetzung im Unternehmen

Personalentwicklung und Qualifizierung

Qualifizierte Mitarbeiter tragen maßgeblich zum Erfolg eines Unternehmens bei. Dies gilt für gewerbliche Mitarbeiter ebenso wie für kaufmännische Mitarbeiter und für Führungskräfte. Vor allem die Logistikbranche steht hier aus verschiedenen Gründen vor besonderen Herausforderungen. Zu diesen Gründen zählen ein teils schlechtes Image, geringe Vergütung und ungünstige Arbeitszeiten. Der demographische Wandel wird den jetzt schon spürbaren Fachkräftemangel in Transport und Logistik noch weiter verstärken. Um so wichtiger ist es, sich Gedanken um die Mitarbeiter von morgen zu machen, die aktuellen Mitarbeiter auf ständig wachsende Anforderungen vorzubereiten und stets zu motivieren. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, nachhaltige Personalentwicklungsstrategien zu entwickeln und Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen zu qualifizieren.

 

Beispiele für Projekte mit unseren Kunden im Bereich "Personalentwicklung und Qualifizierung":

  • Durchführung eines Demographie-Checks
  • Entwicklung eines Handlungsplans zur Schließung der demographischen Lücke
  • Identifikation der Anforderungen der Mitarbeiter im gewerblichen Bereich zur Steigerung der Motivation
  • Entwicklung und Festigung von Teamstrukturen im gewerblichen Bereich
  • Entwicklung von Ansprachekonzepten zur Gewinnung von Berufskraftfahrern
  • Entwicklung und Begleitung von ebenenübergreifenden Personalentwicklungskonzepten
  • Inhaltliche Entwicklung und Durchführung von Anpassungs- und Aufstiegsqualifizierungen, z.B. für Speditionscontrolling, Internationale Disposition und Kontraktlogistik